Mittwoch, 21. August 2013

Mein Tag...

Heute Morgen bin ich richtig gut gelaunt aufgewacht. Die Sonne schien, der Himmel war blau und die Kids sind gleich nach dem Frühstück in den Garten gegangen. Suuper! So hatte ich Zeit für Küche (aufräumen und einen schnellen Pfirsich - Kirsch - Apfelkuchen backen) und Wääääsche. Soviel Wäsche nach dem Urlaub-und dass obwohl ich im Urlaub gewaschen hatte.
Nach einer wohlverdienten Pause mit einem Cappuccino ging's dann fröhlich weiter.
Am späten Vormittag ging es dann noch zum Kinderarzt, kurz eine Überweisung abholen und dann ab in die Küche Essen vorbereiten. Heute gab es noch mal die "Zauberburger" von Frau  Frische Brise .
Bei uns gab es die mit Zucchini und heute dazu gebratene Wurst noch vom Metzger aus unserem Dorf in der Schweiz. Köstlich.
Nach dem Mittagessen und Küche aufräumen gab's für alle eine Pause und dann kam am Nachmittag noch ein Freund vom Osterjungen zum Spielen zu uns.
Die Drei hatten ihren Spaß und haben sich weitesgehend alleine beschäftigt. Umso mehr hatte ich am Abend zu tun: aufräumen, die komplette Wohnung saugen und Spielzeug sortieren. 1,5 Stunden lang. Naja, dafür hatten sie ihren Spaß und ich konnte nebenher meine Rote Bete verarbeiten. Hab sie nun gekocht und dann mit Essig, Zwiebeln usw. in 2 Gläsern im Backofen eingeweckt. Hoffe mal sie schmecken uns dann auch. :-)
Meine Familie isst nämlich ab und zu mal im Winter gerne Königsberger Klopse und da passen die sehr gut zu.
Tja, und nun schlafen die Kids endlich und ich bin tatsächlich mit der Wäsche fertig geworden. Wie schön!
Nun werde ich mir mein Buch schnappen und mich ins Bett legen und lesen. 
So war mein Tag heute. Voll genug, aber insgesamt doch gut schaffen.


Und der hat mich heute angelacht!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Kommentare werden von mir moderiert, daher bitte ich um Verständnis, wenn es mal etwas dauert, bevor ich ihn freigebe.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...