Freitag, 8. November 2013

Mal wieder genäht...

Vor einiger Zeit habe ich angefangen zu nähen. Eigentlich habe ich vor Jahren schon angefangen mit dem Nähen, mit einer Freundin. Sie hat mir die Grundgriffe fürs Patchwork nähen beigebracht und ich werde ihr auf ewig dankbar sein. Es macht mir solchen Spaß! Dann bekam ich 2 Kinder und erst jetzt wo sie abends zeitig ins Bett gehen, ich wieder einen "Feierabend" habe, kann ich mich wieder dafür begeistern und versuche mich im Nähen.
Zum Geburtstag meiner Tochter im August habe ich ihr eine Wimpelkette genäht. Schön ist sie geworden, bunt, und sie wird nun viel zum Spielen benutzt..als Absperrband, als Pferdezügel oder für was auch sonst. Ein Volltreffer sozusagen.
Ich liebe die Westfalenstoffe und habe danach einen kleinen Tischläufer in Angriff genommen. Für den Anfang, nach jahrelanger Pause und fast alles selbst beigebracht, finde ich die Decke ganz ok. Zumindest passt sie sehr gut in unser Esszimmer. Auch wenn wir im Süden leben, so kann ich doch meinen Ursprung nicht verleugnen..ich bin ein "Wasserkind", komme von der Nordsee und so haben wir einige Anteile in unserer Wohnung, die das durchblicken lassen. ;-)



Derzeit bin ich noch an einer Tagesdecke fürs Kinderbett meiner Tochter dran. Aus den gleichen Stoffen wie sie Wimpelkette..bunt und fröhlich. Verarbeiten lassen sich die Westfalenstoffe einfach super und es macht wirklich Spaß damit zu arbeiten.
Eine Herbstliche Tischdecke habe ich auch genäht und das gleich 2x. Einmal habe ich sie schon an eine Freundin zum Umzug verschenkt und die andere schmückte unseren Wohnzimmertisch im Oktober.
Die nächsten Projekte habe ich schon im Kopf, die Stoffe liegen schon parat und mal schauen was es letztendlich wird. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Kommentare werden von mir moderiert, daher bitte ich um Verständnis, wenn es mal etwas dauert, bevor ich ihn freigebe.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...