Dienstag, 10. Dezember 2013

Wohlverdiente Pause

Zu meiner wohlverdienten Pause mit diesem Buch genieße ich gerne einen Latte Macchiato oder Cappuccino und mache es mir für 10 Minuten auf dem Sofa gemütlich.
Neuerding mit meiner neuen Brille-und ich muss sagen, dass ich es gar nicht fassen konnte wie ich ohne klar kam. Ich wusste nicht mehr wie scharf man sehen kann. :-) Aber nun...





Kommentare:

  1. Oh weh.
    Hattest du vorher gar keine Brille, oder "nur" weniger starke Gläwser?
    Ich habe leider sehr schlechte Augen und trage schon seit meinem 12. Lbj. Kontaktlinsen...
    Ohne geht gar nix.
    Jedenfalls beglückwünsche ich dich zum neu erlangten Weitblick ;o)
    Liebe
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das kenne ich. Bei Funzellicht kann ich auch nicht mehr richtig gut lesen, im Bett ging es gar nicht mehr. Der Arzt riet mir eine Lesebrille zu kaufen, sie ist nicht schön aber sie funktioniert. Man muss sich halt damit arrangieren, dass man älter wird:-)
    Ich wünsch dir viele schöne adventliche Lesestunden!
    Liebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen

Die Kommentare werden von mir moderiert, daher bitte ich um Verständnis, wenn es mal etwas dauert, bevor ich ihn freigebe.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...