Dienstag, 7. Januar 2014

Fetter Dienstag ist noch nicht,

aber es gab ein Mittagessen, das es ganz früher sonst auf jeden Fall am Fastnachtsdienstag gab. Bevor die "schmalen" Tage anfingen gab es noch mal ein deftiges Essen mit Eiern und Butter. :-) Pfannenkuchen eben.
Die Kinder lieben es, ich liebe es, weil es immer mein Notgericht ist. Pfannenkuchen sind fix vorbereitet, meistens hat man auch alle Zutaten daheim und die Kinderaugen leuchten. Herz, was willst du mehr!? :-)

Ich mach sie immer so und bekomme daraus ca. 6 Pfannkuchen:
250 g Mehl (ich nehme gerne Dinkelmehl)
500ml Milch
2 Pakete Bourbonvanillezucker
1 Prise Salz
4-5 Eier (je nach Größe)
Butterschmalz

Alles miteinander verrühren, etwas stehen lassen und dann in Butterschmalz ausbacken. Dazu Apfelmus und Zucker reichen. Im Sommer essen wir gerne Erdbeeren und Quark dazu oder Heidelbeeren oder auch mal dünn mit Nutella bestrichen und Banane darauf geschnitten. Je nach Gusto.

Die herzhafte Variante mache ich natürlich ohne Vanillezucker und dann mit geriebenen Käse gleich im Teig vermischt. Dazu Spinat oder Salat. Alles lecker und sehr abwechslungsreich gestaltbar.

Heute gab es sie aber mit Apfelmus oder Zucker.




Kommentare:

  1. Hallo Maike,
    fetter Dienstag?! Das kannte ich noch gar nicht. Sehr interessant. Danke fürs aufschreiben.

    Eierkuchen haben meine Söhne früher auch geliebt. Inzwischen ist - zumindest bei dem jüngeren großen Lieblingskind - nur noch FLEISCH in rauhen Mengen und gern ohne Beilagen, gewünscht.
    Oft keine Freude für mich, die ich Gemüse so liebe.
    Wir hatten heut "Katalonische Reispfanne". Das ist auch ein Lieblingsessen aus Kindertagen meiner beiden ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das hört sich auch lecker an. Was ist denn da drinnen?
    Ich liebe auch Gemüse und kann sehr gut auf Fleisch verzichten. Ab und zu mal ein gutes stück ist ok, aber meine Jungs mögen es schon ganz gerne. Die Schneggi und ich essen dann aber oftmals nur die KH Beilage und Gemüse, da sie nur gaaanz selten Fleisch mag.*gut find*

    LG Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Rezept hatte ich im Herbst mal gepostet:
      http://alltagsbunt.blogspot.de/2013/10/katalonische-reispfanne-oder.html

      Was hast du für eine schöne Zuckerdose?
      (Am Smartphone hatte ich die gar nicht so gut sehen können. Erst jetzt am Netbook, wo das Foto größer ist ;o)

      Löschen
  3. Lecker!!!! Pfannkuchen gehen hier immer! Ich habe auch gerade ein Posting dazu vorbereitet :-)
    Dein Rezept werde ich mal probieren,
    LG Gina

    AntwortenLöschen

Die Kommentare werden von mir moderiert, daher bitte ich um Verständnis, wenn es mal etwas dauert, bevor ich ihn freigebe.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...