Samstag, 4. Januar 2014

Update

Wir hatten eine schöne Adventszeit, intensiv und mit einigen Terminen versehen. Adventfeiern der Kleinen im Kindergarten, Familiengottesdienst mit Krippenspiel der Kinder (unser Osterjunge spielte einen Engel und unsere Schneggi tanzte mit anderen Kindern zusammen um einen Lichterkreis).



Einige private Termine sorgte dafür, dass die Zeit im Nu verflogen ist.
Kurz vor Heilig Abend lag ich dann noch flach und somit hatte ich bis zum 24.12. noch einiges zu tun, um es uns schön zu machen.



 Nach einem Musical im Familiengottesdienst gab es dann Bescherung und die Kids freuten sich ihre Geschenke endlich auspacken zu dürfen. :-)

Es folgten Tage des Bauens, des Puzzelns, Spielens und ganz viel Ruhe und Entspannung daheim.

Lego Aufbauhilfe leisten


Puppe baden, wickeln, füttern, bespaßen usw. :-)


Namenstag meines Mannes feiern :-)



Silvester feierten wir spontan mit vier anderen Pärchen und deren Kindern zusammen. Es gab Raclette und anschließend ein paar Spiele für und mit den Kids. 

Glücksschweinchen à la Gina gebacken ;-)


Tja, und nun ist es schon da. Das neue Jahr. 

Heute hab ich den Weihnachtsbaum rausgeschmissen und abgeschmückt in der Wohnung. So sehr ich die Weihnachtsdeko auch mag, so freue ich mich doch auch, wenn alles wieder verräumt und klar ist. Am liebsten würde ich jetzt noch die Fenster putzen, aber das würde gar keinen Sinn machen..bei dem Sauwetter.
Und da ich tatsächlich im Dezember 2 kg zugelegt habe, hab ich gleich heute angefangen mich mehr zu bewegen. Ich bin zum Bäcker gejoggt bzw. gewalkt, immer im Wechsel und nach einer anschließenden Dusche war ich wirklich fit! Und es tat mir gut. Wird wiederholt. :-)


So, und nun bin ich auch blogtechnisch wieder unterwegs. Manches, das im Herzen bewegt werden musste, ist nun aufgeräumt, manches noch gar nicht und leider ist auch Neues hinzugekommen. So z.B. hat mein Vater sich nach 14 Jahren Funkstille bei mir gemeldet.

Ich wünsche allen ein gesegnetes Jahr 2014!

Kommentare:

  1. Liebe Maike,
    wie schön von dir zu lesen! Das schaut alles nach einer sehr gemütlichen Familienzeit aus. Danke fürs Verlinken! Freut mich, dass der Kalender bei dir angekommen ist! Und dass du das Füllen unserer Lücke verfolgen willst:-)
    Ich wünsch dir alles Gute für 2014!
    Liebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maike,
    willkommen im neuen Jahr!
    Ich wünsch dir alles Gute, Gesundheit und Gelassenheit!!!
    Ich habe auch gestern "entweihnachtet" und genieße die Klarheit des Januars und den Platz im Wohnzimmer, obwohl der Raum so groß ist, eigentlich die Tanne in der Ecke vorm Fenster gar nicht stört.
    Eigentlich!!! ;o)
    Außerdem hatte/ habe ich keinen Urlaub und mußte auch zwischen den Tagen fleiißig arbeiten.
    8 Stunden im Büro sitzen, wenn alle Lieben zuhause bleiben können, ist keine Freude.
    - Zumal der Haushalt noch unerledigt war, wenn ich heimkam und mein Sohn sich beklagte, dass das Essen noch nicht fertig ist, schon bevor ich Mantel und Schuhe ausziehen konnte... :-(
    Claudiagruß am Abend, von der, die sich schon auf den Tatort nachher freut...

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass Du wieder da bist! Auch Dir und Deiner Familie ein glückliches und gesundes Neues Jahr und Gottes Segen!
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Lieben Dank euch allen! :-) Und dir auch noch ein gutes neues Jahr, Carmen! :-)
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen

Die Kommentare werden von mir moderiert, daher bitte ich um Verständnis, wenn es mal etwas dauert, bevor ich ihn freigebe.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...