Sonntag, 16. Februar 2014

Sonntagsfreude

Sonntagsfreude: heute bedeutet sie für mich Ruhe, alleine sein, wieder gesund sein (zumindest fast), an mich denken, es mir gut gehen lassen, 2 Stunden nur für mich. Denken, schreiben, lesen, tun...all das und noch viel mehr. :-)
Meine Lieben sind heute alleine in den Gottesdienst, damit ich wirklich mal für mich sein kann, ohne Verpflichtungen, ohne Hausarbeiten erledigen zu müssen, einfach nur das tun, wonach mir ist. Nach den letzten zwei Wochen ist es wirklich dran.
Meinen 1. Kaffee hab ich bereits getrunken, hab ganz genüsslich geduscht, mich gepflegt und meine Lieblingshalskette mal wieder umgelegt. Sie ist meine heutige Sonntagsfreude, denn sie steht für so vieles....:-))






Weitere Sonntagsfreuden findet ihr bei Maria vom kreativberg.


Kommentare:

  1. Deine Kette und deine fröhliche Energie gefehlt mir .lg galina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maike,
    eine Schnecke ;o)
    Sonntagfreude für mich bekennende Schneckenfreundin, sie hier bei dir zu entdecken.

    Wieder (fast) gesund sein. - Das freut mich für dich und ich hoffe, die 2 Stunden (ach, wie schnell vergeht die Zeit, nicht wahr?!) haben erfüllt, worauf du gehofft hattest und du konntest etwas Kraft tanken.
    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und eine gute neue Woche!
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maike,
    ich hoffe du konntest deine freie Zeit auskosten und Kraft für die neue Woche schöpfen!
    Deine Kette ist super schön!
    Ganz liebe Grüße zu dir,
    Gina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Maike,
    mein morgen erscheinender Post nimmt ein wenig Bezug zu dem was du heute geschrieben hast und dem, was daraufhin in mir vorging. Ich habe dich deshalb verlinkt und hoffe, das ist ok?!"
    Liebe Claudiagrüße

    AntwortenLöschen

Die Kommentare werden von mir moderiert, daher bitte ich um Verständnis, wenn es mal etwas dauert, bevor ich ihn freigebe.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...