Sonntag, 30. März 2014

Sonntagsfreude

Diese Woche kann ich mich gar nicht auf nur eine Sonntagsfreude beschränken. So viel schönes gab es diese Woche. :-)
Am Mittwoch haben wir hier eine Schulanmeldung-Ranzenübergabe-Party gefeiert und freuen uns mit unserem Osterjungen, dass er nun nach dem Sommer in die Schule gehen wird.
Wie aufregend - für Kind und Eltern - und auch für die Oma, die uns für einige Tage besucht hat.
Ich bin im Nachhinein froh, dass wir ein kleines Fest daraus gemacht haben. Einfach um es zu würdigen und nicht alles so nebenher laufen zu lassen.
Kinder lieben bekanntlich ja Feiern und Geschenke. So hatte es etwas Besonderes und mit Familie und engsten Bekannten war es ein ganz fröhlicher Nachmittag. :-)


auf geht's....es wird ernst!



Stolz wie Bolle, dass er bald ein Großer ist! :-)




ab jetzt soll der Osterjunge die Samen, die er mit seiner zukünftigen Lehrerin gesät hat, pflegen und vielleicht blüht dann zum Schulbeginn eine Sonnenblume...nette Idee! :-)



Kaffeetafel



endlich...der Schulranzen



heißgeliebte Oma :-)




Und wie immer gilt: Sonntagsfreuden gibt es noch viele bei Maria vom kreativberg.

Kommentare:

  1. Das ist aufregend für deinen Jungen wen man den ersten Ranzen bekommt meine sind die ganze Zeit damit rumgelaufen und konnten es gar nicht abwarten .lg galina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maike,
    da hab ich hier gestern schonmal kommentiert. "Mühevoll" am Smartphone.
    Und plötzlich war alles wie von Zauberhand verschwunden... :-(
    Heute etwas weniger ausführlich, wegen schon doll spät.

    Die Idee mit den Blumensamen find ich supertoll. Da hat sie die Schule mal wirklich was einfallen lassen.
    Hoffentlich habt ihr eine gute Zeit vor euch.

    Ich kann noch gar nicht glauben, dass für uns diese Epoche nun mit dem Abi endet.
    Mittwoch ist der allerletzte "richtige" Schultag des jüngeren Lieblingskindes, dann kommen nur noch die Abiklausuren und mündlichen Prüfungen - und natürlich die Feiern.
    Froh bin ich, weil die Jungs diese Irrungen und Wirrungen schadlos überstanden haben. Etwas wehmütig bin ich aus genau demselben Grund. Haaaach. Genießt alles, freut euch auf jeden neuen Tag!
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

Die Kommentare werden von mir moderiert, daher bitte ich um Verständnis, wenn es mal etwas dauert, bevor ich ihn freigebe.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...