Mittwoch, 30. April 2014

Gewonnen!

So, nun will ich auch endlich meinen Gewinn hier vorstellen.
Die liebe Claudia von Alltagsbunt hat vor einiger Zeit eine Verlosung veranstaltet und ich hatte das große Glück und zählte zu den Gewinnerinnen.
Sie wollte die Lieblingsfarbe eines jeden Gewinners wissen und meine ist derzeit wieder ROT.
Lange Jahre mochte ich kein Rot mehr, da ich als Kind ständig in Rot gekleidet wurde (zumindest von meinen Großeltern). Mit meinen (als Kind) hellblonden Haaren sah es sicherlich auch gut aus.
Aber nun mag ich es wieder sehr gerne und war schon sehr gespannt was sie wohl kreatives zaubern würde. Da sie auf ihrem Blog immer wieder wunderhübsche Dinge zeigt, die sie hergestellt oder bearbeitet hat, war ich wirklich in freudiger Erwartung. :-) - und ich wurd nicht enttäuscht! ;-)

Das Paket kam also an und ich war soo gespannt drauf. Da ich aber Besuch hatte, kam ich erst am nächsten Tag abends dazu es zu öffnen.

An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön für die vielen, wunderschön verpackten und kreativen Geschenke! 

Ich hab wirklich 2x auf die Handcreme schauen müssen...und denke nun tagtäglich an dich, da die Creme schon genutzt wird. ;-)
Aber nun lass ich mal Bilder sprechen, aber leider mit nur schlechter Qualität, da es wie gesagt bereits Abend war und auch das Selbstbild mit Brosche gestaltete sich als äußerst schwierig...und mein Pullover passte auch Null dazu...soviel zu einem gut vorbereiteten Posting. ;-)









Man beachte die Handcreme! :-)





sogar für die beiden Kleinen gab es eine kleine Überraschung...sooo lieb!





Sie wird fortan meine blaue Trachtenjacke zieren :-) (und nicht diesen Pullover!)





Kommentare:

  1. Liebe Maike,
    wie schön, dass du dich über dein Päckchen gefreut hast.
    Während ich zum Schluß dabei war, die Ansteckblumen für die Gewinner zu nähen, kamen mir plötzlich Zweifel, ob das vielleicht eine von euch doof oder albern findet und entäuscht sein würde.
    (Habe ich mich recht erinnert, dass du mal geschrieben hattest, vorwiegend Goldschmuck und kein Silber zu tragen?)
    Die Cremedosen hatte ich schon um die Weihnachtszeit, zusammen mit Geschenken für Familie und Freunde mitbestellt und für eine Verlosung "eingelagert".
    Mit diesen Fotoprogrammen, die es hier in den größeren Drogeriemärkten gibt, kann man echt tolle, persönliche Produkte kreieren. (Leider finde ich jedes Mal wieder die Software nicht so kompfortabel. Da hilft auch keine Routine. falls du mal sowas planst, nimm dir genügend Zeit und Ruhe. Das funktioniert nicht mit qengelnden Kindern daneben, Termindruck oder leerem Magen...)
    Cool war, dass ich so auch gleich Versandkartons für euch hatte. - Und das, obwohl ich die Produkte aus dem Markt abgeholt und mir nicht nach Hause schicken lassen habe.
    Viele herzliche
    Claudiagrüße

    P.S. Meine Blogroll zeigt mir von dir einen Post (was mit Kind und Wald) an, der sich nicht findet, wenn ich ihn anklicke. Ist da was schief gelaufen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich wollte das Post planen und irgendwie ist das dann erschienen...sollte aber nicht. Darum hab ich es wieder rausgenommen..aber einmal drin, erscheint immer der Text im Blogroll..davon dann ein anderes mal ein Post... ;-)
      Stimmt übrigens mit dem Schmuck...ich trage auch Silber, aber mir steht einfach Gold besser. Und ich finde die Blume hübsch, nicht albern. Sie ist ein schönes Detail auf meiner sonst schlichten Jacke.
      LG Maike

      Löschen

Die Kommentare werden von mir moderiert, daher bitte ich um Verständnis, wenn es mal etwas dauert, bevor ich ihn freigebe.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...