Donnerstag, 29. Mai 2014

Spontanurlaub

Nun war es doch mal einige Zeit ruhiger hier. Und das lag daran, dass wir wieder einmal in der schönen Schweiz waren.  Es war insgesamt ganz schön, sieht man von den Konflikten mit einem ständig Grenzen austestenden 6 jährigen Jungen ab. ;-) Die haben geschlaucht und mir persönlich einiges an Erholungswert genommen. Aber Fakt war auch, dass er krank wurde und am letzten Abend dann mit Fieber ganz krank wurde...ebenso ist nun die Schneggi ihm gefolgt....
Aber nun will ich noch ein paar Bilder zeigen:




Begrüßung eines Rotschwanz Kehlchen Nestes bzw. 3 Kleinen :-)


..nach einigen Tagen...


erste Flugversuche-Landung unterm Schuhregal


Letzter Blick zurück...und weg waren die Kleinen/Großen




Stall-und Feldarbeiten inklusive für die Kids :-)


Der letzte Schnee hoch oben auf den Bergen










 
Die Ziegen wurden zum Schluß vom Osterjungen komplett gemolken :-)



Und sonst?
Ich bin blog-faul. Hab nicht viel hier zu sagen, was ich für lohnenswert für alle halte. ;-)
Und ich bin mir inzwischen immer sicherer, dass ich nicht mehr lange bloggen werde. Ich bin einfach ein Papier-Mensch. Ich mag es etwas in der Hand zu halten und will unser Familienbuch mit den Bildern und Geschichtchen füllen. Alles zugleich sprengt aber meinen Zeitrahmen und ganz ehrlich: mein Tag hat auch nur 24 Stunden-ich frag mich immer mal wieder wie es manche schaffen täglich zu bloggen...so ein Post ist ja doch nicht mal eben in 10min. erledigt. 
So, und nun wünsche ich allen einen schönen Papa-Tag (unser Papa hier hat von seinen Kindern selbstmodellierte und dann bemalte Anhänger und zwei kleine Herzchenkuchen bekommen und sich ganz mächtliglich gefreut ;-))




Kommentare:

  1. Huhu,
    Gute Besserung an die Jungs !
    Schöne Bilder sind das, die Rotschwanz-Kehlchen, aber auch die wunderschönen Landschaftstbilder !
    Da hast Du recht, es muss passen mit dem bloggen, jeden Tag schaffe ich es auch nicht zu schreiben und immer gibt es ja auch nichts zu erzählen...es sollte einfach Spaß machen ! Und oft lese ich so die kleinen, normalen Dinge aus dem Alltag viel lieber.....Ich möchte auch nicht vorher groß überlegen, was ich schreibe, sondern schreibe es so, wie es ist/passiert, ansonsten wäre es unehrlich/künstlich !
    Ich würd mich jedenfalls sehr freuen, wenn Du weiter schreibst, so wie Du es schaffst und Lust dazu hast !
    Ich lese gern bei Dir !
    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank, Birgit! Mal schauen wie es sich entwickelt, aber derzeit gebe ich zu, dass ich mich immer mehr und mehr zurückziehe..wobei ich z.B. bei dir auch immer mitlese und das auch sehr gerne! :-)
    Muss nach dem Sohni schauen, der fiebert grad auf und die Kleine hängt auch in den Seilen...uääh...dabei scheint draußen die Sonne und ich wär so gerne rausgegangen. Tisch im Restaurant hab ich auch grad abgesagt...gibt's halt ein einfaches Essen daheim und wenn sie fieberfrei sind eine kleine Gartenrunde mit Bestaunung allem, was schon wächst...ich sag nur Erdbeeren, die wir z.B. erst kürzlich gepflanzt haben und Massen dranhängen. ;-)
    Einen schönen Tag dir und liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maike,
    vielen Dank für deine guten Wünsche!
    Auch wenn die (für gestern ursprünglich geplante) große Party aufgrund des Wetters verschoben werden mußte, hatten wir einen schönen Tag.

    Bei dir klingt es ja grad nicht so toll.
    Gute Besserung für die zwei Mäuse und dir genug Kraft...

    Noch immer fände ich sehr schade, wenn du das Bloggen ganz einstelltest. Aber wie schon einmal geschrieben, hätte ich auch durchaus Verständnis!
    Auch mir fehlt oft die Zeit und ich würde eigentlich gern viel mehr kommentieren.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Claudia, auf der einen Seite fände ich es auch schade, aber das Bloggen steht nur an xter Stelle und dafür bleibt dann meist keine Zeit mehr. Lieber verbringe ich meine Zeit mit kreativem und mit meinen Mitmenschen, als am Rechner oder ständig am fotografieren, weil es für den Blog doch ganz nett wäre. ;-)
      Es ist eben nur bedingt meins. ;-)
      Noch schreib ich sporadisch, aber mehr als hier und da mal wird es sicher nicht mehr..eher weniger...also: nur nicht wundern! ;-)
      Die kleine Maus ist soweit fit, der Osterjunge ist noch krank,war neu beim Doc, weil 40 Fieber doch alle paar Stunden langsam anstrengt und man sich Sorgen macht...aber der kann nix finden...gar nix. Weiß auch nicht...müssen also abwarten und hoffen, dass es einfach so vorbei geht.

      Hab ein schönes Wochenende!
      LG Maike

      Löschen

Die Kommentare werden von mir moderiert, daher bitte ich um Verständnis, wenn es mal etwas dauert, bevor ich ihn freigebe.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...