Samstag, 23. August 2014

Meine Woche...

War ich doch erst mit meinem Magen-Darm Infekt durch, kam gleich mal eine hartnäckige Virusgrippe dazu-die dann auch gleich noch ins Bakterielle überging....ich war also die ganze Woche krank und hoffe, dass das Antibiotikum, das ich seit gestern nehme, anschlägt und ich endlich endlich wieder fit werde. Als Mama krank sein-und ich meine echt krank-schlapp, keine Kraft haben usw. ist IN den Ferien eine ganz ungünstige Angelegenheit. Aber meine Kinder haben es ganz prima gemacht. Sie waren meistens sehr verständnisvoll und haben nach ihren Möglichkeiten auch schon ganz toll geholfen.
Um hier irgendwas zu schreiben fehlte mir die Zeit und Kraft. Davon abgesehen habe ich außer dem Üblichen nix Großartiges gemacht. Apfelmus eingekocht ohne Ende, denn es kam so, dass ich auf einmal von allen Seiten mit Äpfeln aus dem Garten beschenkt wurde.
Herrlich...ich hab mich gleich mal mit selbstgemachter Marmelade revanchiert und ganz feine Pflaumen aus Nachbars Garten kamen auch noch Kiloweise und wurden zu Pflaumenmus, Pflaumenkonfitüre und Pflaumenkuchen verarbeitet. :-)
Wenn "unsere" Zwetschgen hier im Garten reif sind-das wird erst im frühen Herbst sein- muss ich mir noch überlegen was ich damit alles mache.
Im Garten muss ich auch dringend wieder was tun, sobald die Kraft wieder da ist.
Heute brauche ich aber noch einen Tag Ruhe und am Nachmittag Zeit, um mal wieder gezielt mit den Kindern was zu basteln. Besorgt haben wir schon was...vielleicht schaffe ich es ja mal Fotos zu machen und dann kann ich es hier auch zeigen. :-)


Als ich meine Fotos so durchsah, fiel mir auf, dass wir letztes Jahr ungefähr um diese Zeit in der Schweiz waren und nun habe ich Fernweh...ist aber auch zu schön dort! :-)
Im Herbst fahren wir wieder hin, allerdings diesmal nicht auf einen Bauernhof und auch in einen ganz anderen Kanton...ich bin gespannt....:-)







Kommentare:

  1. Guten Morgen, Maike!
    So ein Mist, dass es dich schon wieder so fies erwischt hat. Daran, wie anstrengend Krankheit mit kleinen Kindern ist erinnere ich mich noch gut.
    Tapfer, dass du trotzdem sogar noch Apfelmus eingekocht hast.
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch ein schönes Wochenende und bis bald wieder!
      LG Maike :-)

      Löschen
  2. Hallo liebe Maike
    Dass du trotz Krankheit so vieles noch nebenbei einkochtest, es muss halt weiter laufen im Haushalt.Toll das deine Kinder dir helfen wenn sie sehen das es Mami nicht so gut geht.
    Wohin die reise wohl geht in die Schweiz? Da bin sogar ich gespannt es zu lesen!
    Alles Liebe und Gute, viel Kraft wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Bea,
      wir fahren ins Isenthal...Kanton Uri. Kennst du aber sicherlich ;-)
      Wir waren dieses Jahr mal in Altdorf und dort die Gegend hat uns auch sehr gut gefallen,darum haben wir mal was in der Nähe dort gesucht..und gefunden. ;-)
      Hast du Ausflugsempfehlungen für die Gegend dort?

      Liebe Grüße, Maike

      Löschen
  3. Hallo Maike,
    bei meinem Flug durch's Bloggerland bin ich unter anderem bei Dir gelandet und hier gefällt es mir recht gut. Weniger schön ist natürlich, daß es Dich richtig erwischt hat, also erst mal gute Besserung und, daß es schnell aufwärts geht.
    Durch die Schweiz bin ich dieses Jahr das erste mal gefahren, war doch sonst immer der Norden unser Urlaubsziel. Und ich muß sagen, da könnte ich auch mal Urlaub machen...
    Liebe Grüße zu Dir und einen entspannten Sonntag wünscht Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manu,
    ich war gleich mal bei dir luschern und hab mich festgetackert. ;-)
    Du kommst auch aus BaWü und ich hab entdeckt,dass du kürzlich im Blautalcenter warst...ich wohne knappe 20min. von dort entfernt....;-) Wie witzig....
    Oh, die Schweiz ist wirklich ganz wunderschön und sehr abwechslungsreich..man kann dort wirklich viel unternehmen und dieses viele Grün tut mir immer sehr gut. :-)
    Einen schönen Sonntag dir und danke für die guten Wünsche...leider schlägt das Antibiotikum aber nicht an..muss wohl morgen noch mal zum Doc was anderes holen...langsam reicht's mir nämlich..grr....
    LG Maike

    AntwortenLöschen

Die Kommentare werden von mir moderiert, daher bitte ich um Verständnis, wenn es mal etwas dauert, bevor ich ihn freigebe.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...