Mittwoch, 22. Oktober 2014

Dank Gonzalo wieder kreativ...

Schmuddelwetter, Sturm, umgefallene, umgeknickte Bäume, Regen ohne Ende. All das ist wirklich für viele schlimm. Wir haben in unserem Tal wohl wieder weitesgehend Glück gehabt. Außer ein paar Sturmschäden in der Natur (was natürlich auch schon nicht so toll ist) ist es jetzt einigermaßen ruhig hier.




Und für uns Zeit zum Kreativ sein, uns einigeln und es sich mit Tee und Kerzenlicht gemütlich zu machen.
Keine große Action, einfach mal daheim bleiben und den Moment und die Ruhe genießen.
Mir tut das richtig gut und auch die Kinder hatten so richtig Lust heute was zu machen.
Lange habe ich mich gegen diesen Loom-Wahn gewehrt, aber seitdem der Osterjunge zur Schule geht und die Gummiteile überall sieht, war der Wunsch doch sehr groß sich auch sowas machen zu können. Nun gut. Der Osterjunge hat sich vom geschenkten Geld eine Packung Gummibänder gekauft und die Schneggi hat ihre Bänder vom Geburtstag im August nun ausgepackt und beide haben gewerkelt. Ganz ausdauernd und mit viel Spaß daran.










Ich muss sagen: das war es wert. Sie sind ja sonst immer recht aktiv und dass wir mal Stund um Stund am Tisch sitzen, uns unterhalten und was zusammen machen ist schon länger her. :-)


Kommentare:

  1. Liebe Maike! Du glaubst gar nicht, wie ich mich gestern gefreut habe, etwas von Dir zu hören.. na, gut.. zu lesen!! Ich habe geglaubt, Du hast Dich ganz aus der Bloggerwelt zurückgezogen hast und ganz besonders habe ich nicht damit gerechnet, dass Du noch bei mir mitliest.. lächel!! Umso größer war meine Freude einen Kommentar von Dir zu entdecken. Hab' herzlichen Dank dafür!! Dir einen ganz wunderbaren Tag, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallodele,

    aber klar doch lese ich noch mit. Und ich habe mich auch nicht wirklich zurückgezogen...ich hatte einfach mit meinem alljährlichen Novemberblues zu kämpfen und lamgsam gehts wieder aufwärts. Kenne ich, ist nur im November so. Ich blogge auch bald wieder.
    Und nicht zuletzt hatte ich das Gefühl die Zeit rennt nur so....Fotos habe ich soviele, Ideen hätte ich genug gehabt, auch haben wir genug erlebt und wichtiges, was festzuhalten gewesen wäre...aber die liebe Zeit...ich bin oft nach einem 16 Stunden Tag nicht mehr dazu in der Lage gewesen zu bloggen....nur mitzulesen. ;-)

    Lieben Dank für deinen Kommentar...wir lesen alsbald wieder mehr voneinander...wobei ich ja auf dem Laufenden bin. ;-)
    Maike

    AntwortenLöschen

Die Kommentare werden von mir moderiert, daher bitte ich um Verständnis, wenn es mal etwas dauert, bevor ich ihn freigebe.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...