Sonntag, 7. Dezember 2014

2. Advents-Sonntagsfreude

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind :)

Wenn ich auf die vergangene Woche zurückblicke kann ich mich gar nicht auf nur eine Begebenheit beschränken. Zu viele schöne Momente gab es. :)

 *****

 Am letzten Sonntag war z.B. unser alljährlicher Wintermärchenmarkt im Klosterhof. Wir in jedem Jahr wärmen wir uns nach einiger Zeit am Lagerfeuer der Royal Rangers auf und die Kinder backen ihr Stockbrot im Feuer. Ein kurzer, wunderbarer und vor allem wärmender Moment :)



*****

Am 4. Dezember war Barbara-Tag und im Garten haben wir ein paar Zweige geschnitten. Sie werden nun gehegt und gepflegt und wir hoffen auf Blüten. Ich mag manche Traditionen oder "Gedenken"- sie machen mir einiges bewusst, geben dem Jahr auch eine gute Struktur und tun gut.



*****


Und dann gab es natürlich auch Nikolaus-Freuden und viele schöne Familienmomente. Manches ist auch einfach bildlich nicht festzuhalten, aber ich habe das 2. Adventwochenende mit meiner Familie sehr genossen. Zwischen Nikolaus-Dampfzugfahrt, Kinderpunsch trinken, Ulmer Weihnachtsmarkt-Besuch, Schlemmereien am Nachmittag, spielen, vorlesen, den Kindern und dem Liebsten beim Toben zuschauen oder zuhören......alles Sonntagsfreuden, die gut tun.


 

Sonntagsfreuden werden bei Maria vom kreativberg gesammelt! 


Allen einen wunderbaren 2. Advents-Sonntagabend!!! 

 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...