Mittwoch, 15. April 2015

Gartensaison 2015

Die Gartensaison ist eröffnet! 



...besser spät als gar nicht mehr! :-)

Nun fehlen mir noch Erdbeerepflanzen und Zucchini. Mehr geht nicht, denn dann sind die Beete, die mir "gehören" voll. Tomatenpflanzen bekomme ich noch von Freunden und mehr gibt's nicht...denke ich mal so. ;-)

Allerdings darf ich Rhabarber, Äpfel, Birnen, Zwetschgen, kleine Erdbeeren und Kräuter miternten. Nur bei den Johannisbeeren und Brombeeren ist mein Vermieter nickelig...da hab ich noch nie was abbekommen. Na ja, man kann nicht alles haben. :-)







Kommentare:

  1. Hallo Maike,
    ich war heute auch schon im Garten, aber gepflanzt habe ich noch nichts. Die Erdbeerpflänzchen vom Laub befreit, damit sie etwas Luft und Licht bekommen. Nun warte ich noch etwas ab und dann werde ich wieder Pflücksalat pflanzen, denn der geht hier immer gut weg.
    Du kannst ja reichlich mit ernten, das ist praktisch und hätte ich auch gerne. Brombeeren haben wir hier auch, aber da gibt es noch ganz wenige, der Strauch muss erst noch wachsen...
    Ich habe gerade ziemlich viel nachgelesen und mich richtig über das Schneemannfoto gefreut, der sah ja ulkig aus und Schnee ist noch gar nicht soooo lange her, auch wenn man es sich nun kaum mehr vorstellen kann.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Besser ein bisschen Eigenbau, als gar keiner :-)
    In Wien setze ich heuer nur Salat an (und Kräuter natürlich), sonst nur Bienen und Schmetterlingsblumen. Alles andere Versuch ich wieder im Garten. Voriges Jahr haben die Schnecken aber alles bis auf die Himbeeren gefuttert :-(
    Ich wünsch dir eine prächtige Ernte und vielleicht gibt dir der Vermieter heuer ja doch was ab!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen

Die Kommentare werden von mir moderiert, daher bitte ich um Verständnis, wenn es mal etwas dauert, bevor ich ihn freigebe.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...