Freitag, 29. April 2016

Hamsterrad Alltag

Hach, manchmal frage ich mich am Ende der Woche wo die Zeit geblieben ist und bin frustriert. Ich hätte schon so viele Posts in petto, hab auch hier und da Fotos gemacht und immer mal gedacht "das wäre jetzt auch mal was zum Bloggen, wäre bestimmt für andere auch interessant...."
Aber dann schlägt der Alltagstrott erbarmungslos zu und ich routiere hier oder bin abends sowas von müde, dass ich da einfach keine vernünftigen Sätze mehr zusammenbringe. Klar zum hin und her lesen reicht es dann noch, aber sich die Mühe machen zu Bloggen..hmm...ich war oft müde.
Aber ich glaube ich muss da einfach doch einen festen Rhythmus finden, sonst wird es bei dem sporadischen Bloggen bleiben. ;-)

Heute ist Freitag; mein Großkampftag. Haushalt, Hasen, Musiktermine der Kinder, den Osterjungen zu den Pfadfindern bringen, Obst-und Gemüseeinkauf (und heute auch noch einiges anderes) in meinem Lieblingshofladen und natürlich das ganz Alltägliche wie Kochen, Küche, Wäsche usw.
Abends läuten wir dann gerne das Wochenende ein, essen etwas Besonderes zusammen und es wird meistens auch spät, da der Osterjunge erst abends um halb acht zurück ist.

Morgen steht mal kein Termin an, aber ich möchte mit den Kindern die Zimmer ein bisschen aufräumen und die neuen Pinnwände anbringen.

Und am Sonntag wird hier dann vermutlich (jedenfalls bei guten Wetter!) gewandert.
Der 1. Mai ist hier immer allgemeiner Wandertag. Alles, was laufen kann, ist dann auf den Beinen unterwegs und irgendwo trifft man dann immer jemanden. Wald, Städtle, beim Einkehren.... Mal schauen was wir so machen.

Heute morgen genieße ich aber erst mal noch jeden Sonnenstrahlen und habe mir grad eben meine derzeitigen Lieblingspostkarten angeschaut. Sie hängen in unserem Eßzimmer, denn da spielt sich das Leben meistens bei uns ab. Da steht der große Tisch, da wird gebastelt, gemalt, Hausaufgaben gemacht, Briefe geschrieben, gegessen, Kekse ausgestochen, miteinander gelacht, gestritten, diskutiert und und und....UND da kommt jeder Besucher rein und darf gleich mal eine kleine, nette Botschaft für sich mitnehmen! :-)


 Sind die Hühner nicht süß? Ich habe mich richtig in diesen Tischläufer verliebt! :-)







So, und nun muss ich mal weitermachen.


 Ich wünsche euch allen einen guten Start ins Wochenende!
Liebe Grüße, Maike


Kommentare:

  1. ....oh der tischläufer, der ist ja klasse......wo gibt es den denn?
    lg und ein wunderschönes wochenende
    annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annette,

      ich hab den bei ama*on entdeckt. ;-) Ist von der Firma Apelt.
      Hey, ich hab mal grad auf deine Seite geschaut..wir haben ja den gleichen Beruf. ;-))
      LG zurück!
      Maike

      Löschen

Die Kommentare werden von mir moderiert, daher bitte ich um Verständnis, wenn es mal etwas dauert, bevor ich ihn freigebe.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...