Donnerstag, 12. Mai 2016

12 von12 im Mai

Heute ist der 12. Mai, Zeit für 12 von 12 und ich habe tatsächlich daran gedacht wieder ein paar Einblicke in meinem Leben fotografisch festzuhalten.
Bei Caro könnt ihr noch viele weitere Teilnehmer lesen!



 Erst mal frühstücken und mich an den Muttertagsblümchen erfreuen!


Der Blick nach Draußen verheißt nichts Gutes---Regen soweit das Auge reicht!


Egal...auf zu meinem Strickkreis ;-)


Nachdem die neue Kindergartenzeitung im Fach lag, habe ich sie erst mal genau studiert und alle Termine in den Kalender übertragen. Dieses mal sind es viele Termine, da die Schneggi nur noch
 8 Wochen im Kindergarten ist. ;-)


Und wo ich grad dabei bin...Papiere sortieren und teilweise abheften...leider ist die Küche prädestiniert allen Kram da abzulegen..grrr...


Derweil testet der Osterjunge, ob es noch regnet...er möchte doch so gerne mit seinem Freund draußen spielen.


Der Freund spielt auch mal die eine oder andere  Runde Vier gewinnt mit der Schneggi 
und verliert in einer Tour. (Die Schneggi ist auch kaum noch besiegbar! ;-))


Während ich in der Küche rumwusel und Kleinkram verräume, höre ich Musik, die mit gut tut...


...und die Schneggi ist kreativ. Sie hat getuscht und auf ihren Wunsch hin habe ich genau diesen Text mit genau den Herzen darauf geschrieben und nun hängt es an ihrer Kleiderschranktür. :-)



Ich blicke noch mal raus und sehe wieder nur REGEN...das wird heute wohl nix mehr mit Hasenstall putzen...nun gut. Der Natur wird es gut tun. Auch gut.


Am Abend kümmert der Liebste sich um die Kinder und ich fahre zum Elternabend in die Grundschule. Das Klassenzimmer des Osterjungen ist herrlich bunt und voll von Schätzen.






Und nun ist es spät und ich werde gleich ins Bett gehen. Der Tag war voll genug und ich freue mich, dass morgen der letzte Schultag und Kindergartentag ist  bevor die Pfingstferien hier anfangen.
Zwei Wochen Pause wird uns allen gut tun!

Das waren meine 12 von 12 im Mai. :-)


Kommentare:

  1. Oh ja, ein richtig schönes Klassenzimmer, voller Kinderleben!
    Ich kann mich noch gut an die letzten Wochen im Kiga erinnern - wie du sagst, da wird soviel mit den Kindern unternommen, dass kaum noch richtiger Kindergartenalltag gelebt wird, das hab ich ein bisserl schade gefunden.
    Bei uns regnet es seit gestern auch endlich. Die Natur ist so trocken, das vorige Jahr war heiß und trocken, der Winter war mild und trocken, ichglaube es ist bitter notwendig, dass es mal ordnetlich regnet.
    Ich wünsch euch schöne Pfingsten,
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Babsy,

      euch auch ein ganz wunderschönes Pfingstfest-mit Sonne und Spaß!

      Liebste Grüße, Maike

      Löschen
  2. Das klingt nach einem zwar vollen, aber schönen Tag.
    Erholsame Pfingstferien wünsche ich dir und deiner Familie.
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die wünsche ich dir auch, liebe Christine!
      Für uns geht es an die Nordsee..jucheee... :-)

      Liebe Grüße, Maike

      Löschen
  3. Ach wie schön, Maike. Die Cd, die Tasse, das tolle Bild, das Klassenzimmer, der Regen- so viele Schöne Dinge an einem Tag!!! Danke, dass du sie für uns festgehalten hast :)
    Ganz liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch! :-)
      Nun stecken wir in Urlaubsvorbereitungen und ich komme mal wieder nicht zumm Bloggen. ;-)
      Liebe Grüße und auf bald wieder, Maike

      Löschen

Die Kommentare werden von mir moderiert, daher bitte ich um Verständnis, wenn es mal etwas dauert, bevor ich ihn freigebe.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...